Supermium neuer Browser unter WinXP

Supermium neuer Browser unter WinXP ? Was ? Naja, wer denkt Windows XP ist schon lange Tot und hat ins Gras gebissen, der hat falsch gedacht ! Bisher konnte man immer noch mit dem „Mypal Browser“ im Netz unterwegs sein. Schade nur das dieser nicht weiter entwickelt wird, oder er zumindest vernachlässigt wird. Ich weis, nun wird natürlich das übliche blabla kommen, dass Windows XP unsicher sei usw. usw. usw. Das Interessiert aber manche User nicht , weil Sie das Betriebssystem für alte Anwendungen brauchen oder einfach nur Bock auf XP haben.

Die Hürde Internet Browser

Jeder der XP nutzt hat Probleme überhaupt nach der XP Installation ins Internet zu gelangen, da einem ja nur der IE6 zur Verfügung steht. Den kann man getrost vergessen, denn mit dem geht mal gar nichts mehr. Vielleicht noch maximal Google aufrufen und das war es dann auch. Mit dem angesprochenen MYPAL Browser kann man trotzdem einiges veranstalten. Doch nun hat sich jemand die Mühe gegeben, einen auf Chrome basierten Browser für WinXP, Vista, Win7 und Win8 zu erstellen.

Was benötigt der Supermium Browser

Natürlich läuft das Teil nicht auf jedem Rechner der XP hat. Ein paar Anforderungen werden dort schon benötigt ! Wer WinXP mit Supermium nutzen will, muss mindesten das Servicepack 3 (SP3) in XP implementiert haben. Des weiteren wird eine Prozessor (CPU) benötigt der SSE2 kann. Hier werden Leute mit AMD Athlon XP CPU´s und niedriger dann schon ein Problem haben ^^.

Wer erstellt den Browser und wo kann man ihn downloaden

Das Projekt dass dahintersteckt nennt sich Win32ss, das Ihr HIER unter GITHub nachverfolgen könnt. Der Download des Browsers erfolgt von der Hauseigenen Seite des Betreibers. Dort kann der Supermium Browser dann in der 32Bit oder 64Bit Version heruntergeladen werden. Ein kleiner Lichtblick evtl. für Win2000 User. Der Betreiber scheint eine Win2000 Unterstützung anzustreben….. wir dürfen gespannt sein

TIPP: Wenn die Windows XP 30 Tage Aktivierung abgelaufen ist

Kategorien: Windows XP

Barrierefreie Einstellungen